Kühe, Schweine Ingolstadt & Iserlohn



Morgen Düsseldorf. Saisonauftakt.

Sonntag erstes Heimspiel.

Gegen die Iserlohn Roosters.

Doch was verbindet man mit Duellen gegen den IEC?

Den Kabinenfight zwischen Boni und Poss zu Liga 2 Zeiten oder die Gesangseinlagen von Jens Riewa.

Einfallsreiche Sponsoren Aktion wie Hertels frisches Knusperhähnchen als Sponsor des Tages und gratis Hendl bei nem Sieg der Panther sind genau so „einfallsreich“ wie „schei… Iserlohn“ Gesänge in Dauerschleife. Andere sagen Kult.

Diverse (ungewollte) Aufenthalte in Olpe… Die Fahrten zum Seilersee. Eine Route Gen Sauerland gefühlt wie von Mittelerde bis nach Mordor. Sie haben trotzdem immer ihren Reiz. Man ist jedoch immer Froh am Ende daheim zu sein.

Ingolstädter Legenden wie Doug Ast oder Jimmy Waite trugen vor ihrem Wechsel das Trikot der Roosters. Wie viele andere auch. Gab es aber einen Panther der von der Donau an den Seilersee gewechselt ist? Fällt mir ad hoc keiner ein.

Auch wenn die ERC Spiele gegen Iserlohn für den normalen Fan so viel Reiz haben, wie drei Tage Diarrhö ohne Klopapier.

Für mich sind sie schon seit Jahren, immer was besonderes. Und das schon seit über 20 Jahren.

Ich freu mich auf drauf.