Pantherholiker Kleeblattl News (4)



+++ Deutschland im Halbfinale der WM +++

Das Deutsche Team hat in einem echtem Krimi die Schweiz mit 3:2 n.P. schießen bezwungen und steht nun im Halbfinale der Weltmeisterschaft in Riga. Erst in der letzten Spielminute konnte die Söderholm Truppe ausgleichen und Marcel Noebels vom Meister Berlin schob die scheibe sowas von Abgezockt ins Schweizer Gehäuse. Leck mich fett, hat der Eier in der Hose.

Den Penalty inkl. Eskalation von Kommentator Basti Schwele und Rick Goldmann gibt es hier noch einmal zu sehen.

+++ Meistergoalie Pielmeier wechselt in die Heimat +++

Timo Pielmeier wechselt in die Heimat und spielt künftig für seinen Heimat Club Deggendorfer SC. Der dortige sportliche Leiter Thomas Greilinger, der ein oder andere kennt ihn vielleicht, freut sich seinen alten Kollegen und Kumpel für einen Wechsel in die Oberliga Süd begeistert zu haben.

Das aber die Oberliga nicht unbedingt die erste Wahl gewesen mag, hat man in den letzten Wochen durchaus mitbekommen können. Scheinbar war man auch in Straubing stark an einer Pielmeier Verpflichtung interessiert, doch die die dortige „Fanszene“ war vor ein paar Wochen nicht wirklich begeistert vom „Gerüch Pielmeier“. Ob hier die Proteste vllt. mit ein Grund war von einer Verpfichtung abstand zu nehmen?

+++ Zurück zur Ex? +++

Nach dem einjährigen Tête-à-Tête mit den StarBulls Rosenheim als Kooperationspartner gibt es aktuell Gerüchte, das die Panther künftig wieder mit dem ESV Kaufbeuren kooperieren wollen.

Bereits von 2015-2020 arbeite man mit dem DEL 2 Team. Aus Kaufbeueren schafften damals Schütz und Tim Wohlgemut den Sprung in die DEL. Letzterer wechselt bekanntlich nun nach Mannheim. Schütz kehrt nach seiner Vertragsauflösung mit den Panthern ebenfalls zurück nach Kaufbeuren.

Aber auch eine mögliche Zusammenarbeit mit dem EC Bad Tölz steht im Raum. Schließlich hat man mit Dubé und Hüttl zwei junge Spieler die durchaus mit Tölzer Vergangenheit interessante Spieler für eine etwaige Kooperation. Auch Henriquez könnte in der DEL 2 den nächsten Schritt machen und sich langsam von der Oberliga über die DEL 2 zu einer Stammkraft in der DEL entwickeln.

Was aber schon komisch ist, dass es aus Ingolstädter Seite noch keine offizielle Kommunikation seitens des ERC zum Ende der Kooperation mit Rosenheim gab.

+++ WM Update Part II +++

Gegen dem amtierenden Weltmeister Finnland gab es im Halbfinale wieder eine knappe Niederlage. Mit 2:1 musste sich die Söderholm Truppe trotz tollem Kampf geschlagen geben. Zwei individuelle Fehler wurden eiskalt ausgenutzt.

Im Spiel um die bronzene Ananas geht es gegen die USA

+++ Darf er das? +++

Das die Kollegen der Neuburger Rundschau bzw. der Augsburger Allgemeinen durchaus Ahnung vom Eishockey haben, steht außer Frage. Die Kollegen Dirk Sing und Andreas Kornes bohrten zusammen mit Branchen Kollegen der Zeitschrift Der Spiegel, etwas tiefer und deckten einen (etwaigen) Interessenskonflikt bei (Gehalts) Zahlungen und Zugeständnisse des amtieren DEB Präsidenten Franz Reindl im Zusammenhang mit einer DEB Tochtergesellschaft dessen Geschäftsführer ebenfalls jener Reindl ist und dem bekannten Vermarktungspartner Infront, auf. Hier kassierte Reindl scheinbar weiterhin Gehalt der DEB GmbH obwohl sein Präsidentschaftsamt Ehrenamtlich durchgeführt wurde. Ach war Infront scheinbar in der Gunst von Zuschlägen weiterer Vermarktungen div. DEB Events weit vorne.

Absolut Lesenswert.

Zum Artikel der AA geht es hier: Deutscher Eishockey-Bund: Fragwürdige Zahlungen bringen den DEB-Präsidenten in Bedrängnis | Augsburger Allgemeine (augsburger-allgemeine.de)

Zum Spiegel Artikel* geht es hier: Deutscher Eishockey-Bund DEB: Aufstand gegen Franz Reindl – DER SPIEGEL (*PayWall)

Der Zeitpunkt der Artikel hat aber ein besonderes „Gschmacke“… Schließlich warf Reindl vor wenigen Tagen seinen Hut um eine Bewerbung als IIHF Präsident, dem Eishockey Weltverband in den Ring, da der Schweizer „Patriach“ Rene Fassel nach über 20 Jahren an der Spitze des Eishockeys nicht mehr kandidiert. Die Aussichten für Reindl scheinen gut, bis jetzt.

+++ WM Update Part III +++

Im Spiel um Bronze gegen die USA im setzte es eine eine deutliche Niederlage für die deutsche Nationalmannschaft. 6:1 hieß es am Ende für die Ami´s. Trotzdem kann man auf den vierten Platz mehr als Stolz sein.

+++ ERCI KADER ÜBERSICHT +++

Übersicht der der Transfers (Stand 03.06.2021)

Zugänge

Kevin Reich (RB München)
Simon Gnyp (Kölner Haie)
Leon Hüttl (Löwen Frankfurt)
Louis Brune (Adler Mannheim)
Samuel Dubé (RB Akademie)
Chris Bourque (RB München)
Jerome Flaake (Düsseldorfer EG)

Abgänge:

Morgan Ellis (Eisbären Berlin, DEL)
Michael Garteig (IFK Helsinki, Liiga)
Tim Wohlgemuth (Adler Mannheim, DEL)
Petrus Palmu (Jukurit, Liiga)
Hans Detsch (Unbekannt)
Ryan Kuffner (Unbekannt)
David Elsner (Straubing Tigers, DEL)
Nico Daws (New Jersey Devils, NHL)
Garret Pruden (Bayreuth DEL2)
Simon Schütz (Kaufbeuren DEL2)

Aktueller Kader:

Torhüter: Jonas Stettmer, Kevin Reich

Verteidiger: Fabio Wagner, Colton Jobke, Emil Quaas, Mat Bodie, Simon Gnyp, Ben Marshall, Leon Hüttl

Stürmer: Frederik Storm, Mirko Höfflin, Wojciech Stachowiak, Wayne Simpson, Samuel Soramies, Justin Feser, Daniel Pietta, Enrico Henriquez-Morales, Louis Brune, Louis-Marc Aubry, Brandon DeFazio, Samuel Dubé, Chris Bourque, Jerome Flaake