Der Pantherholiker Wochenrückblick (2)



+++ Panther holen Reich +++
Kevin Reich wechselt zum ERC Ingolstadt. Weder verwand noch verschwägert dem Amerikaner Jeremy Reich, der 11/12 das Eis der Panther kaputt machte.
Nein der talentierte (und gefühlt ewige Backup aus München) 25 Jährige deutsche wechselt nach vier Jahren an der Isar nun an die Donau um seinen nächsten Schritt seiner Karriere zu machen

+++ Samuel Dubé wechselt an die Donau +++
Man stelle sich vor, vor 20 Jahren hätten die Gazetten geschrieben Dubé wechselt an nach Ingolstadt. Yannick Dubé – Die Zaubermaus des EC Bad Tölz beim Rivalen Ingolstadt? Unvorstellbar. Noch nun einige Dekanden später wechselt der Sprössling des Tölzer Legende aus der RB Akademie nach Ingolstadt und ist dort ein „langfristiges“ Projekt aufgebaut.

+++ Kassel und Bietigheim im DEL 2 Finale +++

Die Kassel Huskies und die Bietigheim Steelers stehen im Finale der DEL 2. Beide Teams haben ihre Lizenzunterlagen auch für die DEL eingereicht.
Somit Meister der 2. Liga 2021 und nicht nur sportlich sondern auch wirtschaftlich Aufstiegsberechtigt. Ob diese dann Zugelassen wird, obliegt natürlich der entsprechenden Wirtschaftlichen Prüfung.
Angenommen einer der beiden steigt auf, wird die Saison 21/22, mit 15 Teams gespielt.
D.h. es wird nächste Saison neben einem etwaigen Aufsteiger aus der DEL 2 dann auch zwei fixe Absteiger aus der DEL geben, da man die 15er Liga nur als Übergang sieht und spätestens 22/23 zum 14er Teilnehmerfeld zurückkehren möchte.

+++ Captain Wagner zu WM +++

Fabio Wagner, Kapitän der Panther, wurde von Bundestrainer Söderholm ins Finale Aufgebot für die WM in Riga nominiert.

Für Tim Wohlgemuth hat es leider nicht in den finalen Kader gereicht.

Auch Freddy Storm vertritt seine dänischen Farben bei der diesjährigen WM.