Neon Trikots sorgen für reichlich Diskussionstoff



MS/ Vor zwei Tagen haben die Panther Ihr „drittes“ Trikot präsentiert. In selbsternannte Modischen „NFL Color-Rush-Style“ Trikots wie Nicki Rausch vom ERC in der Pressemitteilung zitiert wird.

Das Feedback um das Trikot ist zwischen „Sau geil“ und „Wtf…“ unterschiedlich.
Natürlich ist es nicht jedermanns Geschmackssache. Aber vielen Fans gefällt es (nicht).

Das die Trikots eher an die Warnwesten aus den Französischen Aufständen der letzten Jahre erinnern, ist auch nur rein optisch so.
An der Arena wurde es auch deutlich gemacht, das es auch vielen ERC Anhängern „zu Bunt“ ist

Ich verstehe die Aufregung, was der ERC mit den Farben (Neon) Gelb, oder Grün, Rot usw. zu tun?
Die Antwort kennt ist glaub ich jedem klar.
Hier hat es mMn einfache Marketing Gründe warum man in dieser „anderen Saison, auch mal was „anderes“ wagen wollte.

In den letzten Jahren war es Mode gewesen das dritte Trikot für die Saison einem Motto zu unterziehen, so hatten die Dritten Trikots nur bedingt etwas mit den Vereinsfarben zu tun.

Wir erinnern uns an das Camouflage Trikot aus dem letzten Jahr. Hier gab es besonders in den Social Media Kanälen Kritische Stimmen. Der ERC reagierte in einem Statement auf die Vorwürfe der Verherrlichung von Kriegshandlungen.

Davor gab es für die Rocknacht ein Schwarz Blauen Trikot

Oder ein Trikot in Anthrazit was als eine Hommage an die Schanzer Mittelalter erinnert

Oder zu zu den PlayOffs 2005 sogar ein ROT – WEISS bzw. ROT Schwarzes Trikot

Besonders beim letzten gab es eine hitzige Diskussion, da die Farben doch sehr an den Rivalen aus Regensburg erinnerte. Kaum auszudenken wenn man in Grün Weiß Rot als drittes Trikot aufläuft.

Bei den Heimtrikots hat man zum Glück sich vor einigen Jahren von Schwarz als Hauptfarbe der Trikots verabschiedet. Und bei dem Home Jerseys regiert die Hauptfarbe Blau. Und das ist auch gut so!

Oft steckten in der Vergangenheit (und auch heute) noch Sponsoren dahinter, die hier „ihre Farben“ Präsenter darstellen wollen.

So gab es schon Gelb-Grüne Warm Up Trikots von Hörgeräte Langer zu Zweitliga Zeiten,
Rote MediaMarkt Trikots id, Orange Blaue Trikots vom die natürlich den damaligen CI von Haupsponsor Meida-Saturn mit seinem Vertriebslinie MediaMarkt und Saturn ähnelte.
Von Blau Weißen Vereinsfarben war da nicht viel zu sehen.

Marketing Technisch hat der ERC mit dem NEON Trikot (wieder) alles Richtig gemacht, es wird drüber geredet, es wird Fans geben die sich das Trikot holen werden.
Der ERC hat auch in den letzten Jahren bewiesen das er mit den Retro Trikots auch viele Nostalgiker begeistern kann.

In der DEL sind besondere Trikots keine Seltenheit. Sei es zu Halloween, Weihnachten usw.
Viele Clubs spielen mit Pinken oder Regenbogenfarbene Trikots/Helmen od. Ausräustungen. um auf auf die versch, Initiativen Hinzuweisen,
Solche Aktionen könnte ich mir beim ERCI Auch gut vorstellen.

Bildquellen: ERCI, Kbumm, Strisch, Privat