Pantherholiker Kleeblattl News 27#



Es ist ruhig rund um den ERC. Aber schauen wir mal was so die letzten Tage passiert ist.

Brad Tapper wird Co Trainer

In der letzten Ausgabe haben wir es ja gespoilert, kurz drauf wurde es fix. Brad Tapper wird Co Trainer von Mark French. Auch bei seinem Antrittsbesuch in der ERC Geschäftstelle, entstand auch ein lustiges Video, wo es u.a. auch um seinen Mittelfinger geht. Aber seht einfach selbst 😉

Stettmer und Feigl per FL nach Ravensburg

Wie die Panther bekanntgaben, gehen Jonas Stettmer und Marvin Feigl den nächsten Schritt in ihrer jungen Laufbahn und werden per FL dauerhaft an den Kooperationspartner Ravensburg verlieren

Saisoneröffnung am 14.08.2022 gegen Iserlohn

Der Vorbereitungsplan nimmt weiter Konturen an. So findet Mitte August ein Testspiel in der Saturn Arena gegen die Iserlohn Roosters statt. Dieses Spiel wird umrahmt durch die Saisoneröffnungsfeier. Näheres gibt der Verein noch bekannt. Das dies jedoch an gewohnter Stelle am Parkplatz der Arena stattfindet, ist eher unwahrscheinlich

Teilnehmerfeld für den Vinschgau Cup steht

Wie bekannt, nehmen die Nürnberg IceTigers dieses Jahr beim Vorbereitungsturnier in Latsch teil. Das Quartett neben Veranstalter Ingolstadt komplettieren die beiden Südtirol Clubs aus der ICEHL aus Bozen und Pustertal.
Der Spielplan lautet wie folgt:
Freitag, 26. August (20 Uhr):  ERC Ingolstadt vs. HC Pustertal
Samstag, 27. August (18 Uhr): Nürnberg Ice Tigers vs. HC Bozen Südtirol
Sonntag, 28. August (14 Uhr): Nürnberg Ice Tigers vs. HC Pustertal
Sonntag, 28. August (18 Uhr): ERC Ingolstadt vs. HC Bozen Südtirol

Baubeginn des Donau Towers

Wie bereits im Artikel „Die Saturn Arena, mein Parkplatz und ich…“ erwähnt beginnen die Bauarbeiten für den neuen Tower der Volksbank.

Somit fällt der beliebte Platz vor der Halle künftig weg. Wann dann auch das Parkhaus kommt ist ungewiss.

Gerüchte im Cory Conacher und Ryan Kuffner

Wie die Twitter Gemeinde verlauten ließ, u.a. auch NR Reporter Fabian Huber, scheint Cory Conacher (ehmals SC Bern) auf dem Wunschzettel von Sportdirektor Tim Regan zu stehen.
Der ehemalige Stürmer des NLA Clubs wurde erst vor wenigen Wochen aus seinem Vertrag „ausbezahlt“.

In den letzten beiden Jahren, kam Conacher beim SCB nicht an seine Leistung wie in der Saison 15/16 heran, als als er diesen zum Schweizer Meister schoss.
So wurde Conacher nach Lausanne und Ambri verlieren, auch ein „Doping Skandal“ sorgte für eine drei Monatige Sperre (während der Sommerzeit). Conacher ist Diabetiker und sein Insulin wurde durch seinen Arbeitgeber nicht bei der nationalen Doping Agentur gemeldet.

Doping: SCB-Stürmer Cory Conacher wegen Insulin gesperrt (watson.ch)

Ob diese Causa auch mit seinem Leistungsabfall in Bern zusammenhängt, sei dahingestellt. Blendet man die letzten beiden Jahre aus, so wäre der 32 Jährige eine mega Verpflichtung.

Ebenfalls scheint Regan auch an einer Rückkehr von Ryan Kuffner zu arbeiten.
Kuffner kam während der Saison 20/21 zum ERC und sammelte dort zwar nur 19 Scorerpunkte in 35 Spielen, aber in den Playoffs gehörte er u.a. zu den wertvollsten Spielern. Kuffner entschied es sich noch einmal in Nordamerika zu versuchen und wurde von der Franchise der Minnesota Wild unter Vertrag genommen. Dort nahmen die Iowa Wild (AHL) Kuffner unter ihre Fittiche, versetzten ihn allerdings recht früh in die ECHL zu den Iowa Heartlanders. Dort sammelte Kuffner 64 Punkte (16 T / 48 A) in 41 spielen.

Neue Vereine für Ex Panther

Auch für einige Ex Panther gibt es mittlerweile neue Arbeitgeber.

So nahmen die Schwenninger WildWings Brendan DeFazio unter Vertrag.

Davis Koch schließt sich den Krefelder Pinguine in der DEL2 an.