Ein Panther Märchen

Es war einmal, eine 24 Younge Prinzessin. Sie lebte in einen Kleinendorst namens Ingolstadt. Sie hatte wunderschöne Brunetta lange Haare.
Sie liebte es über alles mit dem Schiffl über die Donau Jomphiert zu werden.
Abends freute sie sich, wenn im großen Saal der Schäfler Tanz aufgeführt wurde.
Die Prinzessin hatte echt große Dinger und sie war ein schlaues Köppchen.

Ihr bester Freund, war eine kleine Zaubermaus namens Sam. Aber auch ihr edles Ross namens Jared und ihr geliebter Hahn, Derek waren ihr wichtig.

Eines Tages, sie wollte zu McDonald gab es zuhause einen riesen Aivazoff. Sie hatten zum Glück noch einen Teller Casale zu Hause. Bellissimo.

Ihr Vater, der gerade vom Fries(eur) kam, warnte vor einem großen Storm, der aufzog. Das Daffner doch nicht wahr sein. Sie Trottert traurig davon.

Doch sie Völkte ihrem Vater nicht, und trotzte dem Sturm.
Langenbrunner Ward es ruhig um sie, doch eines Tages kam sie wieder nach Haus. Sie Leblert noch, hatte immer noch Kummer, doch sie hatte noch einen Strompf im Ärmel. Während ihrem Holland Tripp lernte sie eine echte Sports Canonne Namens Hans Detsch kennen. Sie hatte wirklich Liebes-Kummer.

Hans war als Model für die Herkules Statue in Kassel engagiert worden uns musste Detschland verlassen. Zum Glück ist es nur einen Kannewurf von Ingolstadt entfernt, und wir können Heid oder Morgan zu ihm.

Nach einer langen Party Nacht mit Hofnarr Eddy Rinke Leitans hatte sie einen riesen Brandt. Alter Schwede. Da gehe ich doch gleich mal an die Scott-Bar und gönnen mir nen trockenen Ginetti.

Auf der Suche nach ihrer Großen liebe reitete sie mit ihrem Ross durch die Gegend. Waite, sagte ein denglisch sprechender Deutsch Kanadier… Einfach Mal den Larry machen dachte er sich. Doch die Prinzessin ignorierte ihn und ritt weiter.

Doch als der Storm über sie vorüber zog suchte sie Schütz im nahegelegenen Sher- Wood Forrest und hielt sich an einem Ast Fast.
Der Regan prasselte Harder auf sie ein.

Das gibt’s doch nicht, da kommt der heilige Nickulas. Der Bulmert da locker durch die Gegend. Der ist ganz schön Reich.

Doch, dann macht es Bum Bum…… Und aus den Boxen ertönt auf einmal der Weller-Mann Song, und da kommen jetzt auch noch die Wikinger aus Flaake und auch noch einer von den Simpsons liegt im Weg rum….. Was ist den jetzt los? Fehlt ja nur noch die Hasta La Pietta Gang.

Gut, das der Colton die alle weg räumt. Good Job (ke).

Goodall alte Zeit 💙🤍

Auf ihre liebe musste sie nicht lange warten. In einer Eissporthalle am Donaustrand fand sie ihre Große Liebe, nur den ERC.💙

Und wenn sie nicht gestorben sind dann singen sie noch heute, Assozialer Augsburger EV!