Verwirrt am Baggersee



Da liegst gmiadle wie a eingelegte Ölsardine am Baggersee… siehst die ganzen Influenzer und Selfie Jogger beim Shooting mit einem Equipment wie a Profi Fotograf an dir vorbeifahren während ich schon as 6te Weizenbier vom Stüberl am Donauwurm inhaliere.

Dann schaust mal auf aufs Handy obs was neues gibt und da steht neben den ganzen Corona Push Nachrichten, WhatsApp Mitteilungen plötzlich Spielbeginn: Grizzlys Wolfsburg vs. ERC Ingolstadt.

What da fuuuu***. Spinnt die App schon wieder?
Seit dem letzten Spiel gegen VW als Jonas Stettmer sein Debüt gab, hat die App ja gar nicht mehr reagiert. Muss ein technischer Fehler sein.

Dachte ich mir. Mitten im Sommer. Endlich mal gutes Wetter und dann Eishockey? Normalerweise weiß man doch wann es los geht.

Als ich dann natürlich rein Zufällig an Johnny in voller Montur 8 Trikots 25 Schals, kurzer Hose und FlipFlops auf der Suche nach einem geeigneten Interview Partner fürs Wochenendblattl traf, war es mir klar. Es geht wieder los.

Also… zeig zamgepackt. Der Inge die letzten Fussl aus dem Bauchnabel gezogen als ich zum Abschied a bussi aufs Bauchi gab. Und ab an die Arena.
Mitn 60er bis zum Zob und weiter mit dem 31er zum Brückenkopf. Zu Fuss durch Klenze..
Entsprechende Sprechchöre zur Einstimmung angestimmt, aber die Leute sahen mich nur komisch an statt mitzumachen.

Also durch die Unterführung durch.. Suche meine Kumpels der Knight of Panthers. Fehlanzeige. Hätte es mir schon fast denken könne, als keine Ballermann Mucke zu hören war. Auch von den Suffköpfe vom Roland Aumüller Fanclub war keine Spur. Die werden sich wohl immer noch in der Laube ihres Präsidenten begießen, nach dem der Roland sie besucht hat…

Also weiter auf der Suche nach gleichgesinnten. Keine Spur. Kurz an der Geschäftsstelle geklingelt… macht mir da wascht die Tür auf. „WosWuistduSchowiedaDa“ dann war noch irgendwas mit Straubing und Spiel zu hören… da hat da Wascht mir die Tür vor der Nase zugeknallt.

Also Smartphone raus, App update auf die neue ERC App durchgeführt… saxn di 2:1 vorne… und des Spiel findet in Straubing statt….war zwischen den Zeilen zu lesen.

Also setzte ich mich ins Enso… verfolgte den liveticker weil auf Magenta kam ja nix…

Nach weiteren 4 Weizen endlich der Jubelschrei… Fiiiinaaaaaaale ohoh.

Also startete ich mit Busfahrerin Elke den erwarteten Autocorso. Als ich dann am Kleeblattl ankam, wartete ich vergeblich auf die Inge… die hat den Schlüssel noch um den Hals… und ich sitze nun hier.

Wissend das es endlich wieder los geht.

FORZA ERC…

Und hoffentlich auch bald mit Zuschauern.