The Don?

Alter Schwede… da geben die Panther am Montag die Verpflichtung von Chris Bourque , kein geringerer als der Topscorer von RB München in der vergangenen Spielzeit, gaben die Panther heute die die Verpflichtung von Jerome Flaake (zuvor DEG) bekannt. Flaake, gestandener dt. Nationalspieler und mit einer der besten deutschen Offensivspieler weiß definitiv wo das gegnerische Gehäuse steht.

Man kann sich schon die Frage stellen, welchen Goldtopf am Ende des Regenbogens Larry gefunden hat. Die Finanzierung solcher Granaten, besonders in der aktuellen Situation ist schon heftig. Aber Touché!

In div. Whatsapp Gruppen wurde schon gewitzelt, ob Larry als der Pate fungiert. Schließlich kann man das Angebot des Don ja nicht ausschlagen.

Beim Anblick des Kaders kommt definitiv Freude auf.

PS: Sorry für die Verwertung fremder Jokes – aber die Vorlage mit der Pate musste sein. Shout Out an F. und M. Bussi aufs Bauchi.